POLITIK: Revolution!

Es ist geschafft, er ist im Amt. Lebendig. Fordernd. Anders.

Ich freue mich. Auch wenn die Aufgaben, die vor ihm liegen, enorm sind. Fast nicht zu schaffen. Aber versuchen muss man es.

Ich drück die Daumen für uns alle.

1 Comment so far

  1. Thomas H. on Januar 21st, 2009

    Auch wenn ich befürchte das er scheitern wird, weil die Erwartungen die in Ihn gesetzt werden einfach viel zu gross sind, um die Sache halbwegs erfolgreich zu beenden, wünsche ich ihm viel Glück und Erfolg. Eigentlich kann es nur noch aufwärts gehen.